Letztes Update am Do, 25.04.2019 09:30

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Börse Tokio schließt mit Gewinnen, Nikkei-225 steigt um 0,48 Prozent



Tokio (APA) - Der Tokioter Aktienmarkt ist am Donnerstag mit Aufschlägen aus dem Handel gegangen. Der Nikkei-225 Index schloss mit plus 107,58 Punkten oder 0,48 Prozent bei 22.307,58 Zählern. Der Topix Index gewann 8,23 Punkte oder 0,51 Prozent auf 1.620,28 Einheiten. 1.553 Kursgewinnern standen 477 -verlierer gegenüber. Unverändert notierten 477 Titel.

In den Fokus rückte am heutigen Handelstag die japanische Notenbank: Sie hält angesichts der niedrigen Inflation an ihrer extrem lockeren Geldpolitik fest. Geschäftsbanken können sich damit weiter so gut wie kostenlos Geld bei der Notenbank besorgen, Kredite für Investitionen der Wirtschaft und für Verbraucher sollen billig bleiben.

Es werde weiter Zeit benötigen, bis das Ziel einer Inflation von zwei Prozent erreicht werde, hieß es. Japans Wirtschaft werde wahrscheinlich den moderaten Wachstumstrend fortsetzen. Die weltweit drittgrößte Volkswirtschaft sehe sich jedoch großen Unsicherheiten gegenüber, darunter die Konjunkturentwicklung in Übersee, wie weiter mitgeteilt wurde.

Devisenseitig zeigte sich der japanische Yen etwas leichter als noch am Vorabend. Die japanische Landeswährung hatte am Vorabend bei über 112 US-Dollar tendiert. Heute Früh handelte der Yen bei 111,90 Dollar.

Unter den Einzelwerten waren Nissan erneut schwächer, nachdem der Autohersteller am Vortag eine abgeschwächte Gewinnprognose veröffentlicht hatte. Die Anteilsscheine des Konzerns verloren 1,77 Prozent. Am Vortag hatte das Papier 4,00 Prozent abgegeben.

An die Spitze des Nikkei-225 zogen dagegen die Wertpapiere von DeNA. Die Aktien des IT- und Internetkonzerns sprangen kurz vor Handelsschluss um 5,25 Prozent nach oben. Einer Presseaussendung des Unternehmens zufolge wurde DeNA seitens der Tokyo Stock Exchange und dem japanischen Ministerium für Wirtschaft als „2019 Competitive IT Strategy Company“ ausgezeichnet.

~ ISIN XC0009692440 ~ APA107 2019-04-25/09:28




Kommentieren