Letztes Update am Do, 25.04.2019 09:58

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


EU-Wahl: FPÖ-Video mit Strache und Vilimsky bei „rot-grüner Party“



Wien (APA) - In einem am Donnerstag freigeschalteten Video von „FPÖ-TV“ zur EU-Wahl sind FPÖ-Obmann Heinz-Christian Strache und der FPÖ-Spitzenkandidat für den Urnengang am 26. Mai, Harald Vilimsky, inmitten einer „rot-grünen Party“ zu sehen. Wesentlicher Inhalt des ca. einminütigen Clips auf dem FP-Videokanal ist das Ansinnen der Freiheitlichen, ihre Anhänger zur Teilnahme an der Wahl zu motivieren.

Das Werbevideo der Freiheitlichen (http://go.apa.at/g49gJ0FS) kommt nicht ohne Feindbilder aus, in diesem Fall sind es „rot-grüne Zuwanderungsfanatiker“. „Die, die gehen sicher zur Wahl“, sagt der in dem Video Bier ausschenkende FPÖ-Obmann dabei einem an der Bar sitzenden FPÖ-Anhänger, der zuvor angedeutet hat, am Wahltag zuhause bleiben zu wollen. Wer aber der Wahl fernbleibe, unterstütze nur „diese rot-grünen Zuwanderungsfanatiker“, sagt Strache dem Fan, der sich unsicher zeigt, was die FPÖ denn in der EU ausrichten wolle.

Vilimsky sagt dem scheinbar in Sachen Wahlteilnahme unmotivierten Partei-Anhänger dann: „Diese Wahl entscheidet, wer in der EU bestimmt.“ Nachsatz mit einem Blick über die Schulter in Richtung der feiernden „rot-günen“ Partygäste: „Nur eine starke FPÖ verhindert... hhhmmm... die da!“ Zur Verdeutlichung seiner Einschätzung ist in dem Clip auch das Gesicht von ÖVP-Spitzenkandidat Othmar Karas „mitten unter den linken Fans anzutreffen“, wie es die FPÖ in einer Aussendung formulierte. Auch eine TV-Reporterin mit dem Namen „Armina Wolf“ kommt ins Bild- eine Anspielung auf Armin Wolf, den Anchorman der „Zeit im Bild 2“ des ORF, mit dem sich Vilimsky am Dienstagabend in eben dieser Sendung einen verbalen Schlagabtausch geliefert hatte.

~ WEB http://www.fpoe.at ~ APA127 2019-04-25/09:53




Kommentieren