Letztes Update am Fr, 26.04.2019 07:55

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Buffett könnte eigene Aktien über bis zu 100 Mrd. Dollar zurückkaufen



Omaha (Nebraska)/New York (APA/Reuters) - Die Beteiligungsgesellschaft von Investorenlegende Warren Buffett ist zu massiven Aktienrückkäufen bereit. Diese könnten ein Volumen von bis zu 100 Milliarden Dollar (rund 90 Mrd. Euro) erreichen, wurde Buffett in der Zeitung „Financial Times“ (FT) zitiert.

Voriges Jahr hatte Berkshire eigene Anteilsscheine im Wert von 1,3 Milliarden Dollar zurückerworben, nachdem Buffett die Kriterien der Gesellschaft für solche Transaktionen gelockert hatte. Der Großinvestor führt Berkshire seit 1965 und ist inzwischen 88 Jahre alt.

~ ISIN US0846707026 WEB http://www.berkshirehathaway.com ~ APA060 2019-04-26/07:51




Kommentieren