Letztes Update am Fr, 26.04.2019 14:46

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Europas Leitbörsen im Verlauf uneinheitlich



Frankfurt am Main (APA) - Die europäischen Aktienmärkte haben am Freitag im Verlauf ohne klare Richtung notiert. Der 50 führende Unternehmen der Eurozone umfassende Euro-Stoxx-50 gewann 0,26 Prozent auf 3.500,85 Punkte. Der DAX in Frankfurt notierte gegen 14.20 Uhr mit 12.292,07 Punkten und plus 0,08 Prozent. Unterdessen büßte der FTSE-100 der Börse London 0,18 Prozent ein und steht nun bei 7.420,91 Stellen.

An der Datenfront richten Anleger ihren Blick auf das Wirtschaftswachstum der Vereinigten Staaten. Die erste Schätzung des Bruttoinlandsprodukts für das erste Quartal fiel besser aus, als prognostiziert worden war.

In Frankreich ist die Stimmung der französischen Verbraucher im April unterdessen stabil geblieben. Volkswirte hatten mit einem leichten Anstieg gerechnet.

Aus Branchensicht waren Aktien der Medienbranche besonders gefragt. In Paris legten die Aktien des Satellitenbetreibers SES nach einer Zahlenvorlage mehr als sechs Prozent zu.

Unterdessen büßten die Anteilsscheine von Air Liquide nach Umsatzzahlen zum ersten Quartal 0,7 Prozent ein. Die Erlöse des französischen Industriegasekonzerns hätten die Prognosen und Konsensschätzungen verfehlt, heißt es in einer Studie von Goldman Sachs. Die US-Investmentbank beließ ihre Einstufung für die Air-Liquide-Aktien auf „Buy“.

Sanofi hingegen konnte mit seiner Zahlenvorlage die Erwartungen der Marktteilnehmer übertreffen: Das Ergebnis je Aktie des französischen Pharmakonzerns sei 9 Prozent höher als vom Markt erwartet ausgefallen, schrieb ein Analyst von Goldman Sachs. Die Sanofi-Papiere notierten um 3,4 Prozent höher und damit an erster Stelle des Leitindex der Eurozone.

In London überraschte AstraZeneca mit seinem Quartalsbericht. Der britische Pharmakonzern konnte seinen Umsatz und Gewinn je Aktie in den ersten drei Monaten des Jahres deutlich steigern. Nichtsdestotrotz notierte die Aktie in London um 0,9 Prozent tiefer.

~ ISIN EU0009658145 ~ APA374 2019-04-26/14:43




Kommentieren