Letztes Update am Sa, 27.04.2019 16:34

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Formel 1: Pole-Favorit Leclerc in Baku-Quali vorzeitig out



Baku (APA) - Mit Charles Leclerc ist der Favorit auf die Pole-Position für den Formel-1-Grand Prix von Aserbaidschan vorzeitig im Qualifying ausgeschieden. Der junge Monegasse krachte am Samstag im Q2 nach einem Fahrfehler mit seinem Ferrari in die Streckenbegrenzung von Kurve acht und musste aus dem stark beschädigten Auto aussteigen. „Ich bin so dumm, ich bin so dumm“, schimpfte Leclerc mehrmals.

Danach musste das Qualifying wie schon im Q1, in dem die erste Einheit nach einem Unfall von Williams-Fahrer Robert Kubica für 30 Minuten unterbrochen worden war, erneut für längere Zeit gestoppt werden. Leclerc hatte in Baku sowohl am Freitag als auch am Samstag Trainings-Bestzeit erzielt.




Kommentieren