Letztes Update am So, 28.04.2019 09:29

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Wärmerekord in Lettland



Riga (APA/dpa) - Sommerliche Temperaturen haben in Lettland für Wärmerekorde gesorgt: Bei blauem Himmel und Sonnenschein sind die Temperaturen am Samstag im Südwesten des baltischen EU-Landes auf bis zu 27 Grad gestiegen. Nach Angaben des nationalen Wetterdienstes ist das der höchste Wert, der je an einem 27. April gemessen wurde.

Der bisherige Rekord von 26,5 Grad stammt aus dem Jahr 1993, wie die lettische Nachrichtenagentur Leta berichtete. In dem Ostseestaat im Nordosten Europa wurde zuvor bereits am Freitag ein neuer landesweiter Tagesspitzenwert verzeichnet.




Kommentieren