Letztes Update am So, 28.04.2019 15:16

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Massenkarambolage bei Hagel und Glatteis in Thüringen



Suhl (APA/dpa) - Mindestens 25 Menschen sind bei einer Massenkarambolage wegen plötzlicher Glätte und Hagels auf der Autobahn 71 in Thüringen zwischen Suhl und Meiningen verletzt worden, vier davon schwer. In Lebensgefahr sei aber niemand, sagte ein Sprecher der Autobahnpolizei. Mehr als 50 Autos seien in die Karambolage am Sonntagnachmittag verwickelt gewesen.

Manche der Wagen fuhren aufeinander auf, andere kamen wegen der Glätte ins Schleudern und prallten gegen die Leitschiene oder gegen Böschungen. Rettungskräfte und Polizei waren mit einem Großaufgebot und zwei Hubschraubern im Einsatz.




Kommentieren