Letztes Update am So, 28.04.2019 17:17

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Fußball: 2:1 in St. Pölten 2 - Meinungen



St. Pölten (APA) - Meinungen zu St. Pölten - Austria (1:2):

Ranko Popovic (Trainer St. Pölten): „Wir wussten, dass es nicht leicht wird. Austria hat das Spiel heute schon bestimmt, trotzdem sah ich nicht viele Chancen aus dem Spiel heraus. Es war natürlich auch nicht gut für uns, dass wir gleich am Anfang wieder einen Ausfall (Anm.: Ljubicic) hatten. Trotzallem brauchen wir uns nicht zu verstecken, uns fehlt noch die Erfahrung.“

Robert Ibertsberger (Trainer Austria): „Endlich haben wir diesen lang ersehnten Dreier eingefahren. Auch weil es extrem schwer war, trotzdem haben wir das Spiel dominiert. Nur unsere Chancen müssen wir einfach besser nutzen. Trotzdem ein großes Kompliment an meine Spieler, wir haben uns den Sieg heute verdient.“

Alexander Grünwald (Kapitän Austria): „Es ist eine enorme Erleichterung. Der Sieg ist extrem wichtig, auch weil wir schon lange keinen Sieg mehr feiern konnten. Wir waren heute klar besser als St. Pölten, normal müssen wir das Spiel sogar klarer gewinnen. Es ist natürlich nicht nur für uns eine große Erleichterung, sondern auch für die Fans. Heute geht jeder mit einem guten Gefühl nach Hause.“




Kommentieren