Letztes Update am Mo, 29.04.2019 14:27

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Mnuchin rechnet mit baldiger Entscheidung im Handelsstreit mit China



Washington/Peking (APA/Reuters) - US-Finanzminister Steven Mnuchin erwartet eine baldige Entscheidung in den Handelsgesprächen mit China. „Wir hoffen innerhalb der nächsten zwei Runden in China und Washington an den Punkt zu kommen, an dem wir dem Präsidenten entweder einen Deal empfehlen können oder eben nicht“, sagte Mnuchin am Montag dem TV-Sender Fox Business. Es gebe aber noch einiges an Arbeit zu erledigen.

Mnuchin und der US-Handelsbeauftragte Robert Lighthizer wollten am Montag nach Peking reisen. Der chinesische Vize-Ministerpräsident Liu He soll dann in der nächsten Runde ab dem 8. Mai in Washington verhandeln.

US-Präsident Donald Trump wirft China unfaire Handelspraktiken vor und hat das Land mit Strafzöllen überzogen. Die Führung in Peking hat diese mit vergleichbaren Maßnahmen beantwortet. Der Streit belastet die Weltwirtschaft. Zuletzt mehrten sich aber die Stimmen, die eine Einigung für möglich halten.




Kommentieren