Letztes Update am Mo, 29.04.2019 16:24

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


US-Börsen treten zur Eröffnung auf der Stelle



New York (APA) - Die US-Börsen haben sich am Montag kurz nach Handelsbeginn kaum verändert gezeigt. Gegen 16.10 Uhr notierte der Dow Jones Industrial Index um 1,16 Einheiten tiefer und damit prozentuell unverändert bei 26.542,17 Zählern. Der S&P-500 Index gewann 0,46 Punkte oder marginale 0,02 Prozent auf 2.940,34 Zähler. Der Nasdaq Composite Index verlor 6,51 Punkte oder 0,08 Prozent auf 8.139,88 Einheiten.

Aktuelle Konsumzahlen fielen durchwachsen aus. Zwar haben die US-Konsumenten ihre Ausgaben im März überraschend deutlich gesteigert. Allerdings entwickelte sich die allgemeine Teuerung schwächer als erwartet. Gemessen am Inflationsmaß PCE stiegen die Verbraucherpreise gegenüber dem Vorjahr um 1,5 Prozent, wohingegen Analysten im Schnitt mit 1,6 Prozent gerechnet hatten. Die Teuerung ist für die Geldpolitik der Fed ausschlaggebend. Fachleute gehen davon aus, dass die Notenbank die Zinsen erst im Falle einer deutlich anziehenden Inflation wieder anheben wird.

Gut gesucht waren die Aktien von Lexicon Pharma. Am Freitag hatten die europäische Behörden ihre Zulassung für das Diabetesmittels Zynquista erteilt. Nun starteten die Anteilsscheine des Biopharma-Konzerns mit einem Plus von 7,7 Prozent in die neue Woche.

Auch die Aktien von Spotify gerieten in den Fokus der Anleger. Der Musikstreaming-Marktführer hatte die Marke von 100 Millionen zahlenden Abo-Kunden geknackt. Doch zugleich arbeitet die Firma aus Schweden weiterhin mit Verlust. Im ersten Quartal fielen rote Zahlen von 142 Mio. Euro an. Nachdem die Spotify-Aktie vorbörslich in die Höhe geklettert war, notierte sie schließlich mit einem Abschlag von 0,9 Prozent.

Darüber hinaus bewegten Analystenkommentare. Die Adobe-Aktie legte infolge einer Kaufempfehlung durch Morgan Stanley 2,6 Prozent zu. Zudem stieg das Papier von American Airlines um 2,0 Prozent, nachdem die Deutsche Bank ihre Anlageempfehlung für die Aktie auf „Overweight“ angehoben hatte.

~ ISIN US2605661048 US6311011026 US78378X1072 ~ APA397 2019-04-29/16:21




Kommentieren