Letztes Update am Di, 30.04.2019 12:53

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Steuerreform - Platter ist „deutlicher Befürworter“



Götzens (APA) - Tirols LH Günther Platter (ÖVP) hat Unterstützung für die von der Bundesregierung präsentierte Steuerreform bekundet. Er sei ein „deutlicher Befürworter“ der Reform, sagte Platter am Dienstag bei der Pressekonferenz nach der Sitzung der Landesregierung in Götzens. „Es geht in die richtige Richtung“, meinte Platter vor allem im Hinblick auf die Entlastung geringer Einkommen.

„Wir sind aber trotzdem nach wie vor ein Hochsteuerland“, meinte der Landeshauptmann. Bezüglich des Einnahmenentfalls für Tirol müssten die Verhandlungen noch im Detail geführt werden. Bei den Mindereinnahmen durch die sinkenden Sozialversicherungskosten habe der Bund jedoch bereits eine 100-prozentige Refundierung signalisiert.

Landeshauptmannstellvertreterin Ingrid Felipe (Grüne) bezeichnete die Steuerreform als „dringend notwendig“. Für die Umwelt würde sie sich jedoch „mehr“ wünschen. „Es braucht im ökologischen Bereich wahrscheinlich mehr“, meinte Felipe. Zudem stelle sich die Frage der Finanzierbarkeit, sodass beispielsweise der Sozialbereich nicht darunter leide.




Kommentieren