Letztes Update am Di, 30.04.2019 15:08

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Notre Dame - Franzosen mehrheitlich für originalgetreuen Wiederaufbau



Paris (APA/dpa) - Eine knappe Mehrheit der Franzosen befürwortet nach der Brandkatastrophe von Notre Dame einen originalgetreuen Wiederaufbau der Kathedrale. In einer repräsentativen Umfrage des französischen Meinungsforschungsinstituts YouGov gaben 54 Prozent der Befragten an, dass die Kathedrale wieder so aufgebaut werden soll, wie sie vorher war.

Ein Viertel (25 Prozent) spricht sich für weniger strenge Vorgaben bei der Restaurierung aus - Architekten sollten sich ruhig die Freiheit nehmen, von den alten Plänen abzuweichen. Gut ein Viertel (21 Prozent) hat sich zu dieser Frage noch gar keine Meinung gebildet.

In der Kathedrale im Herzen von Paris war vor rund zwei Wochen ein Feuer ausgebrochen. Das weltberühmte Bauwerk war dabei schwer beschädigt worden, weite Teile des Daches wurden zerstört. Der Vierungsturm der Kathedrale stürzte bei dem Feuer ein.

Die französische Regierung hat einen internationalen Architekturwettbewerb für den Wiederaufbau ausgeschrieben. Frankreichs Präsident Emmanuel Macron hatte versprochen, die Kirche in den kommenden fünf Jahren wieder aufzubauen.

(Für die repräsentative Umfrage wurden zwischen dem 26. bis 29. April 1.010 Menschen über 18 Jahre befragt. Die Umfrage wurde in Auftrage von CNews und Le HuffPost durchgeführt. Die Fragestellung lautete wie folgt: „Mit Blick auf die Restaurierung der Kathedrale Notre-Dame, was befürworten Sie? Wählen Sie eine Antwort aus: a) Eine originalgetreue Restauration. b) Eine architektonische Geste (eine Restauration, die sich Freiheiten nimmt im Vergleich zu den alten Plänen der Kathedrale). c) Ich weiß nicht.)




Kommentieren