Letztes Update am Di, 30.04.2019 21:44

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Japans neuer Kaiser Naruhito besteigt den Thron



Tokio (APA/AFP) - Eine Tag nach der Abdankung seines Vaters Akihito geht die Herrschaft des japanischen Kaisers an dessen Sohn Naruhito über. Der 59-Jährige wird am Mittwoch in einer zehnminütigen Zeremonie den Thron besteigen (04.00 MESZ). Akihito hatte am Dienstag vor rund 300 Gästen im Palast seinen Verzicht auf den Thron erklärt. Formell blieb der 85-jährige Akihito aber noch bis Mitternacht (Ortszeit) Kaiser.

Bei der kleinen Zeremonie zur Inthronisierung Naruhitos dürfen keine weiblichen Hofangehörigen anwesend sein, auch nicht seine Frau Masako. Erst am 22. Oktober folgt dann eine große öffentliche Zeremonie mit zahlreichen internationalen Staatsgästen und einem Autokorso durch Tokio. Mit der Abdankung von Kaiser Akihito nach 30 Jahren auf dem Thron endete in Japan die Ära „Heisei“, was mit „Frieden schaffen“ übersetzt werden kann; nun gilt „Reiwa, die Ära der „schönen Harmonie“.




Kommentieren