Letztes Update am Mi, 01.05.2019 07:37

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Taliban: Neue Gesprächsrunde mit den USA in Doha startet



~ --------------------------------------------------------------------- KORREKTUR-HINWEIS In APA055 vom 01.05.2019 ist nach einer Berichtigung der dpa im Titel und im ersten Satz richtigzustellen, dass die Gespräche noch nicht begonnen haben. --------------------------------------------------------------------- ~ Kabul/Doha (APA/dpa) - Im Golfemirat Katar startet am Mittwoch eine weitere Gesprächsrunde zwischen Vertretern der USA und hochrangigen Taliban über Frieden in Afghanistan. Das teilte der Sprecher der Taliban, Zabihullah Mujahid, über den Kurznachrichtendienst Twitter am Mittwoch mit.

In einer bedeutenden Änderung ihrer Politik hatten die USA im vergangenen Sommer Direktgespräche mit den Taliban aufgenommen, um den seit 17 Jahren währenden Konflikt in Afghanistan zu beenden. Davor hatten sie stets gesagt, die Aufständischen sollten direkt mit der afghanischen Regierung verhandeln und ein Friedensprozess müsse unter deren Führung stattfinden.

Nach der jüngsten USA-Taliban-Gesprächsrunde, die Mitte März endete, berichteten beide Seiten übereinstimmend über Fortschritte bei zwei zentralen Fragen: bei der Taliban-Forderung nach einem Abzug aller ausländischen Truppen und bei der Forderung der USA nach Garantien, dass von Afghanistan aus keine Terroranschläge mehr geplant werden.

US-Chefunterhändler Zalmay Khalilzad teilte damals mit, wenn es bei diesen beiden Punkten eine Einigung gebe, würden Verhandlungen der Taliban mit der Regierung über eine politische Lösung des Konflikts und über einen Waffenstillstand beginnen.

Die Taliban lehnen direkte Gespräche mit Kabul bisher ab, weil sie die Regierung für eine Marionette der USA halten. Das Taliban-Regime war Ende 2001 nach dem Einmarsch US-geführter Truppen gestürzt worden. Der internationale Militäreinsatz war eine Folge der Terroranschläge vom 11. September 2001 in New York und Washington.




Kommentieren