Letztes Update am Mi, 01.05.2019 15:34

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


LA: Olympiasiegerin Semenya scheiterte 2 - Semenya kämpferisch



Lausanne (APA/Reuters/dpa) - Caster Semenya will sich vom Urteil nicht unterkriegen lassen. „Die IAAF versucht seit einem Jahrzehnt, mich zu bremsen, aber das hat mich nur stärker gemacht. Die CAS-Entscheidung wird mich nicht zurückhalten. Ich werde wieder über mich hinauswachsen und will weiterhin junge Frauen und Athleten in Südafrika und auf der Welt inspirieren.“

Südafrikas Sportministerin Tokozile Xasa machte Semenya Mut für ihre sportliche Zukunft. „Du bleibst unser Golden Girl. Du hast eine Nation geeint“, sagte sie am Mittwoch. „Wir haben immer gesagt, dass diese Regeln auf den Menschenrechten und der Würde von Caster Semenya und anderen weiblichen Athleten herumtrampeln“, betonte das Ministerium für Sport und Freizeit in einer Erklärung. Das Urteil sei „enttäuschend“, meinte die Regierung der Kap-Republik.




Kommentieren