Letztes Update am Mi, 01.05.2019 15:58

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Miss Vienna - Wahl wird am 21. Mai wiederholt



Wien (APA) - Die wegen Schiebungsverdacht annullierte Wahl der Miss Vienna wird am 21. Mai in Wien wiederholt. Aus Rücksicht auf die Teilnehmerinnen wird der Bewerb unter Ausschluss der Öffentlichkeit stattfinden, gab die Miss Austria Corporation gegenüber der APA bekannt.

„Die Miss Vienna Wahl hat einen sehr unschönen Beigeschmack hinterlassen“, hieß in einem Statement. Um einer weiteren Schädigung der Marke entgegenzuwirken, habe man sich gemeinsam mit der Lizenzträgerin auf die Neuaustragung geeinigt. Die Location für den Bewerb ist noch nicht bekannt.

Bei der ersten Wahl hatte sich Beatrice Körmer durchgesetzt. Ihr wurde der Titel aber aufgrund eines kolportierten Naheverhältnis zu Mitgliedern der Jury aberkannt.




Kommentieren