Letztes Update am Mi, 01.05.2019 16:46

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Fußball: Porto-Goalie Casillas erlitt Herzinfarkt



Porto (APA) - Der frühere spanische Fußball-Teamgoalie Iker Casillas hat einen Herzinfarkt erlitten. Das bestätigte sein aktueller Club FC Porto am Mittwoch dem portugiesischen TV-Sender TVI. Der 37-Jährige befinde sich „in stabilem Zustand“, ließ der Champions-League-Viertelfinalist verlauten.

Casillas ist einer der erfolgreichsten Tormänner der Geschichte. Mit dem Nationalteam wurde er 2010 Weltmeister sowie 2008 und 2012 Europameister, außerdem gewann er mit Real Madrid unter anderem dreimal die Champions League und fünfmal die Meisterschaft. Von 2008 bis 2012 wurde der zweifache Familienvater ohne Unterbrechung zum „Welttorhüter des Jahres“ gewählt.




Kommentieren