Letztes Update am Do, 02.05.2019 11:32

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Ski alpin: Garmisch und Crans Montana Saalbachs Gegner um WM 2025



Oberhofen (APA) - Der Internationale Skiverband (FIS) hat am Donnerstag mitgeteilt, dass sich offiziell drei Kandidaten um die Alpinen Ski-Weltmeisterschaften 2025 bewerben. Neben den beiden bereits bekannten Kandidaten Saalbach und Crans Montana bemüht sich auch Garmisch-Partenkirchen um das Großereignis, das in einem Jahr beim 52. FIS-Kongress in Royal Cliff/Thailand vergeben wird.

Am Mittwoch war auch die Bewerbungsfrist für drei andere FIS-Weltmeisterschaften abgelaufen. Für die Nordische WM 2025 gibt es mit Trondheim ebenso nur einen Kandidaten wie für die Freestyle-, Snowboard- und Freeski-WM, die im selben Jahr wohl in Krasnojarsk/Russland stattfinden werden. Um die Skiflug-WM 2024 hat sich einzig Harrachov beworben.




Kommentieren