Letztes Update am Do, 02.05.2019 12:26

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Oö. Lebensmittel-Großhändler Kröswang wächst - Ausbau der Zentrale



Grieskirchen (APA) - Der Lebensmittel-Großhändler Kröswang mit Hauptsitz in Grieskirchen in Oberösterreich hat im vergangenen Geschäftsjahr erneut zugelegt. Der Umsatz stieg um 9 Prozent auf 214,8 Mio. Und weil das Unternehmen von weiterem Wachstum ausgeht, baut es die Firmenzentrale um 10,3 Mio. Euro aus. Der Spatenstich für diese bisher größte Investition der Firmengeschichte erfolgte am Donnerstag.

Bis April 2020 sollen in Grieskirchen auf rund 5.500 Quadratmetern ein Logistikzentrum für Frisch- und Tiefkühlware sowie ein neues Bürogebäude mit rund 1.000 Quadratmetern entstehen. „Um langfristig weiter wachsen zu können, ist eine Erweiterung in beiden Bereichen unverzichtbar,“ erklärte Geschäftsführer Manfred Kröswang. Im neuen Bürogebäude werden rund 40 zusätzliche Arbeitsplätze entstehen. Das „Herzstück“ der Erweiterung ist für den Geschäftsführer aber das neue Logistikzentrum mit einem Tiefkühl- und einem erstmals automatisiertem Frischelager.

Kröswang versorgt seit mehr als 40 Jahren Gastronomie, Hotellerie und Großküchen mit frischen und tiefgekühlten Lebensmitteln.




Kommentieren