Letztes Update am Do, 02.05.2019 12:41

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Fahndung nach versuchtem Überfall auf Drogerie in Wien



Wien (APA) - Ein in etwa 60-jähriger Mann hat am 20. März in einer Bipa-Filiale in der Westbahnstraße in Wien Neubau eine Angestellte mit einer Schere bedroht und die Herausgabe von Bargeld gefordert. Die Frau konnte auf die Straße fliehen, woraufhin der Täter beutelos die Flucht ergriff. Er wird nach wie vor gesucht, berichtete die Polizei am Donnerstag.

Die Wiener Polizei ersucht unter 01-31310-43800 um sachdienliche Hinweise. Der korpulente, deutschsprachige Mann ist in etwa 1,85 Meter groß, hat schulterlange grau-weiße Haare und einen weißen Mehrtagesbart.




Kommentieren