Letztes Update am Do, 02.05.2019 14:42

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


72. Filmfestspiele Cannes: Die 21 Filme des Wettbewerbs



Paris/Cannes/Wien (APA) - Die heurigen Filmfestspiele von Cannes haben am Donnerstag ihr Programm für die 72. Ausgabe erweitert, die von 14. bis 25. Mai an der Croisette über die Bühne geht. Im Wettbewerb ist mit Jessica Hausner und „Little Joe“ eine Österreicherin vertreten - und mit Terrence Malicks Jägerstätter-Verfilmung „A Hidden Life“ auch ein sehr österreichisches Thema.

Im Folgenden die 21 bekannt gegebenen Filme des Wettbewerbs im Überblick:

~ REGIE TITEL Pedro Almodovar „Dolor Y Gloria“ (Pain And Glory) Marco Bellocchio „Il Traditore“ (The Traitor) Diao Yinan „Nan Fang Che Zhan De Ju Hui“ (The

Wild Goose Lake) Bong Joon Ho „Gisaengchung“ (Parasite) Jean-Pierre Dardenne & Luc „Le Jeune Ahmed“ (Young Achmed) Dardenne Arnaud Desplechin „Roubaix, Une Lumiere“ (Oh Mercy!) Mati Diop „Atlantique“ Xavier Dolan „Matthias Et Maxime“ Jessica Hausner „Little Joe“ Jim Jarmusch „The Dead Don‘t Die“ Abdellatif Kechiche „Mektoub, My Love: Intermezzo“ Ken Loach „Sorry We Missed You“ Ladj Ly „Les Miserables“ Terrence Malick „A Hidden Life“ Kleber Mendonca Filho & Juliano „Bacurau“ Dornelles Corneliu Porumboiu „La Gomera“ (The Whistlers) Ira Sachs „Frankie“ Celine Sciamma „Portrait De La Jeune Fille En

Feu“ Elia Suleiman „It Must Be Heaven“ Quentin Tarantino „Once Upon a Time... in Hollywood“ Justine Triet „Sibyl“ ~ (S E R V I C E - www.festival-cannes.com)




Kommentieren