Letztes Update am Do, 02.05.2019 17:54

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Verlagsgruppe Manz gehört nun zur Gänze Familien Stein und Fliri



Wien (APA) - Die Verlagsgruppe Manz ist nun wieder zur Gänze in österreichischer Hand. Die Eigentümerfamilien Stein und Fliri haben die Anteile, die der niederländische, börsennotierte Konzern Wolters Kluwer B.V. seit 1997 an der Manz‘schen Verlags- und Universitätsbuchhandlung gehalten hatte, rückwirkend zum 1.1.2019 zurückgekauft, teilte das Unternehmen am Donnerstag mit.




Kommentieren