Letztes Update am Fr, 03.05.2019 01:15

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


„Star Wars“: Chewbacca-Darsteller Peter Mayhew gestorben



Houston (Texas) (APA) - Der US-Schauspieler Peter Mayhew, bekannt als Chewbacca in den „Star Wars“-Filmen, ist tot. Mayhew ist im Alter von 74 Jahren in seinem Haus im US-Staat Texas gestorben, teilte seine Familie laut einem Bericht des britischen Senders Sky News am Donnerstag (Ortszeit) mit. Der 2,21 Meter große Schauspieler sei am Dienstag gestorben.

Mayhew hatte die braune Fellfigur nicht nur in der ursprünglichen Star-Wars-Trilogie gespielt, sondern auch im dritten Teil des Prequels und der neuen Trilogie. Dafür habe er sich sogar aus dem Rollstuhl zurückgekämpft, um in der im Jahr 2015 gedrehten siebenten Episode der Science-Fiction-Filmreihe („Das Erwachen der Macht“) noch einmal Chewbacca spielen zu können. „Er hat sein Herz und seine Seele in die Rolle von Chewbacca gesteckt und zeigte dies in jedem Einzelbild des Films.“




Kommentieren