Letztes Update am Fr, 03.05.2019 12:56

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Vollzeitkräfte in Österreich arbeiten besonders lang



Wien (APA) - Die Österreicher in einem Vollzeitjob arbeiten länger als fast alle Kollegen in Europa, so die Arbeiterkammer (AK) mit Verweis auf Zahlen der Eurostat. Hierzulande seien es 41,2 Stunden in der Woche, im EU-Durchschnitt und in Deutschland 40,2 Stunden. Nur die Briten (42 Stunden) und Zyprioten (41,3 Stunden) würden länger werken.

Die AK fordert ein Eindämmen der Überstunden. „Noch dazu, wo es für jede 6. Mehr- und Überstunde weder Geld noch Zeitausgleich gibt. Hier soll es ein Ende der Verfallsfristen für Überstunden und ein Überstunden-Doppel geben: Wer Überstundenentgelt mutwillig vorenthält, soll künftig das Doppelte zahlen müssen.“

~ WEB http://www.arbeiterkammer.at ~ APA254 2019-05-03/12:54




Kommentieren