Letztes Update am Fr, 03.05.2019 12:59

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Handball: ÖHB-Teamspielerin Ivancok wechselt innerhalb deutscher Liga



Wien (APA) - Österreichs Handball-Teamspielerin Ines Ivancok wechselt innerhalb der deutschen Bundesliga von SG Bietigheim zu HSG Bensheim/Auerbach. Während die 21-Jährige bei den Bietigheimern aktuell mit Thüringen im Zweikampf um den Titel geht, wird es bei ihrem neuen Club um das Erreichen eines Mittelfeldplatzes gehen.

Bei den Männern von Bregenz wurde indes der kroatische Rückraumspieler Josip Juric-Grgic für zwei Jahre engagiert. Der 24-Jährige soll für leichte Tore sorgen und dem Spiel der Vorarlberger „mehr Witz“ verleihen. Der 1,98-m-Mann hat bereits in der Champions League Erfahrung gesammelt, zuletzt holte er in Island als zweitbester Torschütze der Saison mit Valur das Double. Den Vertrag mit dem Slowenen Luka Kikanovic haben die Bregenzer nicht verlängert, er wechselt zu Eisenach (3. deutsche Liga).

Während die Bregenzer im Liga-Viertelfinale an Westwien gescheitert sind und auch schon die Fivers und Krems aufgestiegen sind, bestreiten Hard und Schwarz am Samstag (19.00 Uhr) das entscheidende Match in der „best of three“-Serie. Im Fall eines Remis würde die Partie um 2 x 5 Minuten verlängert, danach gäbe es ein Siebenmeter-Werfen. Für den HC Linz wiederum geht es in der Relegation gegen Leoben darum, nach dem 25:31 in der Steiermark seinen erstmaligen Abstieg zu verhindern.




Kommentieren