Letztes Update am Sa, 04.05.2019 05:12

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Passagiermaschine rutschte auf US-Flughafen von Piste in Fluss



Jacksonville (Florida) (APA/dpa/Reuters) - Eine Passagiermaschine ist am US-Militärflughafen Jacksonville (US-Staat Florida) von der Piste abgekommen und in einem angrenzenden Fluss gelandet. Alle Insassen hätten überlebt, teilte die lokale Polizei über Twitter mit. Dies schrieb auch Jacksonvilles Bürgermeister Lenny Curry am Freitagabend (Ortszeit) auf Twitter. Laut dem Militärflughafen waren 136 Personen an Bord

Die Polizei veröffentlichte Fotos vom Ort des Geschehens mit dem Flugzeug im Wasser. Die genauen Umstände des Unglücks waren zunächst unklar. Das Flugzeug war aus Kuba gekommen, hieß es.




Kommentieren