Letztes Update am So, 05.05.2019 10:30

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


20-jährige Frau in Salzburger Lokal sexuell belästigt



Salzburg (APA) - Eine 20-jährige Britin ist in der Nacht auf heute, Sonntag, laut Polizei in einem Lokal in der Stadt Salzburg von einem ihr unbekannten Mann sexuell belästigt worden. Kurz nachdem die Frau den Vorfall der Polizei meldete, wurde der Verdächtige bei einer nahegelegenen Bushaltestelle von den Beamten angetroffen. Der 40-jährige Oberösterreicher bestritt die Vorwürfe.

Zu der Belästigung kam es nach Angaben der Frau um 1.30 Uhr in einer Gaststätte an der Lokalmeile am Rudolfskai in der Salzburger Altstadt. Der Mann soll die 20-Jährige mit der Hand über das Gesäß gestreichelt und sie dann am Gesäß gepackt haben. Danach verließ er das Lokal. Aufgrund der detaillierten Personenbeschreibung wurde er von Polizisten erkannt, als er bei der Bushaltestelle in ein Taxi steigen wollte. Der Beschuldigte wird nun bei der Staatsanwaltschaft angezeigt.

TT-ePaper gratis testen

Jetzt kostenlos TT-ePaper lesen, das Test-Abo endet nach 4 Wochen automatisch

Schritt 1 / 3

In nur 30 Sekunden gelangen Sie zum kostenlosen Test-Abo.




Kommentieren