Letztes Update am So, 05.05.2019 16:03

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Sieben Tage Wirtschaft - Die Woche 06.05. bis 12.05. - WIEDERHOLUNG



Wien (APA) - Eine terminstarke Woche kommt auf die heimische Medienwelt zu. Der Mai bringt zahlreiche Quartalszahlen im In- und Ausland, der Grasser-Prozess geht weiter - und einige Branchen, von den Banken und der FMA über den Einzelhandel bis zu den Land- und Forstbetrieben, ziehen Bilanz. Auch das Start-up-Event Pioneer-Festival geht über die Bühne.

Am Montag berichtet T-Mobile über die Auswirkungen der Verschmelzung mit UPC. Der Wirtschaftsbund Wien fordert im Rahmen des Wahlkampfes von Othmar Karas Steuergerechtigkeit für KMU in Europa. XXXLutz feiert das 20-jährige Jubiläum ihrer Werbefamilie Putz. Die Graz-Köflacher Bahn und der Linzer Hafen ziehen Bilanz. Der EFFIE wird präsentiert. Quartalszahlen gibt es von Borealis.

Der Grasser-Prozess geht am Dienstag (bis Donnerstag) weiter. Der Handelsverband hat die Jahresbilanz 2018 für den Einzelhandel und eCommerce. Der Immobilienring berichtet zu Trends am Immobilienmarkt, die Creditreform über Insolvenztrends in Europa und den USA. Jahreszahlen gibt es von AT&S (2018/19) und GraWe (2018). Hannes Androsch stellt sich im Klub der Wirtschaftspublizisten Journalistenfragen. Der Werberat präsentiert eine Enquete.

Die Wirtschaftskammer macht am Mittwoch auf die Lage bei Ein-Personen-Unternehmen aufmerksam, der Bankenverband auf das Wirtschaftswissen der Österreicher. Bei der BKS-Bank beschäftigt sich die Hauptversammlung mit dem Antrag der UniCredit auf Sonderprüfung. Quartalszahlen von Verbund, Lenzing, Polytec, Atrium stehen am Programm.

Am Donnerstag startet das Pioneers-Festival für Start-ups (auch Freitag). Die Finanzmarktaufsicht (FMA) zieht Bilanz über 2018, die ASB Schuldnerberatungen legt den Schuldenreport 2019 vor. Die Land- und Forstbetriebe berichten über ihre Lage. Es gibt Quartalszahlen von S&T, Jahreszahlen von Greiner.

UBIT-Konjunkturzahlen sind für Freitag angekündigt. Verbund-Chef Anzengruber ist im Klub der Wirtschaftspublizisten zu Gast. EVA Air feiert ihr 30-jähriges Bestehen.




Kommentieren