Letztes Update am So, 05.05.2019 19:55

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Fußball: Arsenal patzte und muss auf Europa League hoffen



London (APA) - Für Arsenal ist der Qualifikationsweg für die Fußball-Champions League über die Liga bereits fast zu. Die „Gunners“ kamen am Sonntag in der Premier League nicht über ein 1:1 gegen Brighton hinaus und liegen als Tabellenfünfter vor der letzten Runde drei Punkte hinter dem Vierten Tottenham Hotspur, der allerdings die deutlich bessere Tordifferenz (+8) aufweist.

Die Londoner könnten sich allerdings noch mit dem Gewinn der Europa League für die Königsklasse qualifizieren. Die Voraussetzungen dafür sind nach dem 3:1-Sieg im Halbfinal-Hinspiel gegen Valencia gut.

Am Sonntag war auch ein Elfmetertor von Pierre-Emerick Aubameyang (9.) zu wenig. Glenn Murray gelang ebenfalls per Strafstoß der Ausgleich für die Gäste, deren Klassenerhalt bereits seit Samstag nach der Niederlage des direkten Konkurrenten Cardiff City (2:3 gegen Crystal Palace) festgestanden war.

TT-ePaper gratis testen

Jetzt kostenlos TT-ePaper lesen, das Test-Abo endet nach 4 Wochen automatisch

Schritt 1 / 3

In nur 30 Sekunden gelangen Sie zum kostenlosen Test-Abo.




Kommentieren