Letztes Update am Mo, 06.05.2019 10:48

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Verlagsleiterin Patricia Reimann verlässt Nagel & Kimche



Zürich (APA/sda) - Patricia Reimann verlässt Nagel & Kimche Ende Oktober 2019. Sie hat die Leitung des Verlags in Zürich am 1. Oktober des vergangenen Jahres übernommen. Die Trennung erfolge „in bestem beiderseitigem Einvernehmen“, teilte der Verlag am Montag mit.

Nagel & Kimche ist 1983 gegründet worden. Seit Anfang 2018 gehört er zur MG Medien Verlags GmbH in München. Das Programm mit 18 Neuerscheinungen im Jahr soll weitergeführt werden. Nagel & Kimche verlegt Bücher unter anderen von Milena Moser und Eveline Hasler.




Kommentieren