Letztes Update am Mo, 06.05.2019 14:58

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Thai-Prinzessin filmt bei Feier fleißig mit dem Handy



Bangkok (APA/dpa) - Beim ersten gemeinsamen Auftritt von Thailands neuem Königspaar hat sich eine Tochter des Monarchen, Prinzessin Sirivannavari Nariratana, königlich amüsiert: Trotz des strengen Protokolls filmte die 31-Jährige am Montag auf dem Balkon des Großen Palastes in Bangkok fleißig mit dem Handy. Kurze Zeit später wurde eine der Aufnahmen auf ihrer Facebook-Seite veröffentlicht.

In dem Clip ist sogar zu sehen, wie König Maha Vajiralongkorn (Rama X.) lächelt. Ansonsten schaute der 66-Jährige während der Feiern zu seiner Krönung meist sehr ernst drein.

Zum Abschluss des Auftritts auf dem Balkon winkte die Prinzessin den mehr als 40.000 Leuten vor dem Palast sehr herzlich und überaus lange zu - auch als der König, Königin Suthida (40) und der Rest der Familie schon lange den Rückweg angetreten hatten. Die Prinzessin ist eines von sieben Kindern, die Maha Vajiralongkorn aus früheren Verbindungen hat. Sie arbeitet auch als Modeschöpferin. Früher spielte sie im thailändischen Badminton-Team.

Auf ihrer Facebook-Seite hatte die Prinzessin zuvor schon Fotos der Krönungsfeiern ins Internet gestellt. Auf einem Bild ist zu sehen, wie sie ausgelassen vor Prinz Dipangkorn Rasmijoti herumspringt, dem jüngsten Sohn des Königs und mutmaßlichen Thronfolger. Der 14-Jährige geht in Bayern, wo sein Vater am Starnberger See eine Villa hat, zur Schule.




Kommentieren