Letztes Update am Mo, 06.05.2019 16:29

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Lufthansa-Tochter SunExpress least Ersatz für Boeing 737 MAX



Frankfurt (APA/Reuters) - Der Ferienflieger SunExpress, eine Tochter von AUA-Mutter Lufthansa und Turkish Airlines, hat für den Sommerflugplan neun Ersatzflugzeuge für die eingeplanten acht Maschinen des derzeit gesperrten Boeing-Modells 737 MAX geleast. Damit könne das Wachstum bei möglichst geringen Unannehmlichkeiten für die Fluggäste aufrecht erhalten werden.

Die Freigabe der Boeing-Flugzeuge, die nach zwei Abstürzen mit insgesamt 346 Todesopfern wegen vermuteter technischer Defekte weltweit aus dem Verkehr gezogen wurde, könne womöglich bis nach der Sommersaison auf sich warten lassen. Gleichwohl hält SunExpress daran fest, das neue Boeing-Modell anzuschaffen.

~ ISIN DE0008232125 US0970231058 WEB http://www.lufthansa.com/

http://www.boeing.com/ ~ APA381 2019-05-06/16:26




Kommentieren