Letztes Update am Mo, 06.05.2019 17:44

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Wiener Rentenmarkt im Späthandel etwas fester



Wien (APA) - Der Wiener Rentenmarkt hat heute Montag bei den beobachteten Benchmarkanleihen der Republik leichte Gewinne verzeichnet. Für Aufwind bei den Fixverzinslichen sorgten die erneuten Turbulenzen im US-Handelsstreit mit China, die wiederum die Aktienbörsen weltweit auf Talfahrt schickten.

US-Präsident Donald Trump hatte am Sonntag überraschend angekündigt, die bereits geltenden Sonderzölle auf Wareneinfuhren aus China im Wert von 200 Mrd. Dollar (179,3 Mrd. Euro) schon von diesem Freitag an von bisher 10 auf 25 Prozent zu erhöhen. Peking reagierte vorerst verhalten. „Das chinesische Verhandlungsteam bereitet sich darauf vor, zu Verhandlungen in die USA zu reisen“, kommentierte ein Sprecher des chinesischen Außenministeriums.

Bei den Konjunkturdaten standen zum Wochenstart nur Zahlen geringerer Relevanz zur Publikation an.

Um 17:00 Uhr notierte die Leitemission am europäischen Rentenmarkt, der deutsche Euro-Bund Future mit Juni-Termin, mit 165,46 um 15 Basispunkte über dem Schluss-Stand vom Vortag (165,31). Heute Früh notierte der Rentenfuture mit 165,39. Das Tageshoch lag bisher bei 165,86, das Tagestief bei 165,31, die Tagesbandbreite umfasst damit bisher 55 Basispunkte. In Frankfurt wurden bisher etwa 297.063 Juni-Kontrakte gehandelt.

Die Rendite der 30-jährigen heimischen Bundesanleihe lag am Nachmittag bei 1,08 (zuletzt: 1,08) Prozent, die der zehnjährigen Benchmark-Anleihe bei 0,29 (0,30)Prozent, jene der fünfjährigen bei -0,22 (-0,22) Prozent und die Rendite der zweijährigen Emission betrug -0,54 (-0,55) Prozent.

Der Rendite-Spread zur vergleichbaren deutschen Benchmark-Anleihe betrug für die 30-jährige Bundesanleihe am Nachmittag 43 (zuletzt: 43) Basispunkte. Die zehnjährige Referenz-Bundesanleihe lag 40 (40) Basispunkte über der deutschen Zinskurve. Für die fünfjährige errechnet sich ein Rendite-Abstand von 31 (31) Basispunkten und für die zweijährige ein Aufschlag von 6 (5) Punkten gegenüber der vergleichbaren deutschen Anleihe.

Börsenkurse und Interbankhandel-Taxen von ausgewählten Benchmark-Anleihen:

~ Emission LZ Kupon Handel --- Rendite Kurs Börse --- -- --- Geld Brief heute zuletzt Bund 47/02 30 1,50 110,06 110,42 1,08 110,65 109,96 Bund 29/02 10 0,50 102,04 102,09 0,29 102,12 101,77 Bund 24/10 5 1,65 110,29 110,46 -0,22 110,44 110,29 Bund 21/09 2 3,5 109,59 109,64 -0,54 109,65 109,61 ~




Kommentieren