Letztes Update am Mo, 06.05.2019 22:38

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Qiagen will im zweiten Halbjahr beschleunigen



Venlo (APA/dpa) - Qiagen hat zum Jahresstart die eigenen Prognosen erfüllt. Dank neuer Produkte sieht sich das Gendiagnostik- und Biotechnologieunternehmen unter niederländischem Dach auf gutem Weg zu seinen Jahreszielen. Dabei rechnet der Vorstand mit einer Beschleunigung des Wachstums in der zweiten Jahreshälfte, wie die im MDax und an der Nasdaq notierte Qiagen am Montagabend in Venlo mitteilte.

Gleichzeitig kündigte das Unternehmen einen weiteren Aktienrückkauf über 100 Millionen Dollar an. Im ersten Quartal hatte Qiagen jedoch mit dem starken Dollar zu kämpfen, die Erlöse stiegen im Vorjahresvergleich moderat um rund zwei Prozent auf knapp 349 Millionen Dollar. Zu konstanten Wechselkursen hätte das Plus bei gut sechs Prozent gelegen.

~ ISIN NL0000240000 WEB http://www.qiagen.com ~ APA505 2019-05-06/22:36




Kommentieren