Letztes Update am Di, 07.05.2019 13:37

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Tischtennis: Fegerl zog gegen Pfeffer und Pollen den Kürzeren



Ljubljana (APA) - Tischtennis-Ass Stefan Fegerl muss erkrankt pausieren, tritt diese Woche nicht bei den Slowenien Open an. „Seit der WM leide ich an Fieber und habe Probleme mit den Atemwegen“, erklärte der Niederösterreicher. „Das liegt sicher an meiner Pollenallergie.“ Wegen der Dopingbestimmungen dürfe er aber keine wirksamen Medikamente einnehmen. Am Montag unterlag Fegerl beim Austria Top 12 Simon Pfeffer.

In Otocec in Slowenien treten ab Mittwoch sieben Österreicher an. Daniel Habesohn ist topgesetzt, auch Andreas Levenko bzw. Amelie Solja stehen fix im Hauptbewerb.




Kommentieren