Letztes Update am Di, 07.05.2019 14:35

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Ferrari weiterhin auf Wachstumskurs im ersten Quartal 2019



Maranello (APA) - Ferrari hat das erste Quartal 2019 mit Gewinn- und Umsatzwachstum abgeschlossen. Der Gewinn kletterte gegenüber dem ersten Quartal 2018 um 22 Prozent auf 180 Mio. Euro, teilte der italienische Konzern am Dienstag mit. Der Umsatz stieg um 13,1 Prozent auf 940 Mio. Euro.

Der bereinigte operative Gewinn (EBIT) stieg um 14,1 Prozent auf 311 Mio. Euro. Die Verschuldung des Konzerns betrug im ersten Quartal 192 Mio. Euro, 48,4 Prozent weniger als Ende Dezember 2018.

Ferrari bestätigte seine Konzernziele für 2019. Der Konzern mit Sitz Maranello rechnet mit einem Jahresumsatz 2019 von 3,5 Mrd. Euro, was einem dreiprozentigen Plus gegenüber 2019 entspricht. Gerechnet wird mit einem bereinigten operativen Gewinn (EBITDA) zwischen 1,2 Mrd. Euro und 1,25 Mrd. Euro.

~ WEB http://www.ferrari.com/ ~ APA338 2019-05-07/14:33




Kommentieren