Letztes Update am Di, 07.05.2019 20:14

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Tispras verspricht Steuersenkungen und mehr Geld für Pensionisten



Athen (APA/dpa) - Kurz vor der Europawahl hat der griechische Ministerpräsident Alexis Tsipras Steuersenkungen und höhere Bezüge für Pensionisten angekündigt. Die Sparmaßnahmen der vergangenen Jahre hätten Früchte getragen, sagte er auf einer Pressekonferenz am Dienstagabend in Athen. Nun gelte es, nach Jahren der Einsparungen in die Sozial- und Wirtschaftspolitik zu investieren.

Konkret will Tsipras noch in diesem Monat die Mehrwertsteuer für Lebensmittel und Gastronomie von 24 auf 13 Prozent senken. Das solle unter anderem den für Griechenland wichtigen Bereich Tourismus ankurbeln. Aber auch die Energie soll für die Menschen günstiger werden - bei Strom und Gas werde die Mehrwertsteuer von 13 auf sechs Prozent sinken. Zudem sollen die in den Krisenjahren stark gebeutelten Pensionisten profitieren: Sie erhalten laut Tsipras künftig pro Jahr im Schnitt eine halbe Monatsrente mehr.




Kommentieren