Letztes Update am Mi, 08.05.2019 10:23

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


China baut offenbar dritten Flugzeugträger - US-Thinktank



Washington (APA/AFP) - China baut offenbar an einem dritten Flugzeugträger. Das meldete ein US-Thinktank am Dienstag unter Berufung auf neue Satellitenaufnahmen. Demnach entsteht das Schiff derzeit in einer Werft in Shanghai.

Die Abteilung ChinaPower des in Washington ansässigen Zentrums für strategische und internationale Studien (CSIS) veröffentlichte Bilder, auf denen zu sehen sein soll, wie der geplante Flugzeugträger namens „Typ 002“ entsteht. „Durch die Wolken und den Dunst sieht man etwas, das wie der Bug und der Rumpf eines großen Schiffes aussieht“, erklärte ChinaPower. Dem Bericht zufolge soll der Flugzeugträger im Jahr 2022 fertiggestellt werden.

Chinas erster Flugzeugträger heißt „Liaoning“ und stammt noch aus sowjetischer Produktion. Peking hatte ihn 1998 der Ukraine abgekauft. Der zweite Träger namens „Typ 001A“ wurde in China gebaut und ist seit einem Jahr im Testeinsatz. Im Jänner hatte ein hochrangiger chinesischer Marine-Experte gesagt, das Land brauche „mindestens“ drei Flugzeugträger, um seine Küste zu verteidigen und seine weltweiten Interessen durchzusetzen.




Kommentieren