Letztes Update am Mi, 08.05.2019 10:32

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Fußball: Internationale Pressestimmen zu Liverpools Sieg über Barca



Wien (APA/dpa) - Pressestimmen aus Großbritannien und Spanien zum spektakulären 4:0-Sieg Liverpools gegen den FC Barcelona, der den „Reds“ am Dienstag den Einzug ins Endspiel der Fußball-Champions-League gesichert hat:

GROßBRITANNIEN:

„The Guardian“: „Das war nichts weniger als außerordentlich - eines dieser beispiellosen Champions-League-Comebacks sowie (...) eine Erinnerung an die Größe dieses Sports und seiner Fähigkeit, uns zu überraschen und kaum fassbare Handlungsstränge hervorzuzaubern.“

„The Daily Mail“: „Besser als Istanbul? Ja, gib es schon zu. Es war besser als Istanbul (Anm.: als Liverpool 2005 nach einem 0:3-Pausenrückstand doch noch gegen den AC Milan siegte). Barcelona ist besser als der AC Milan. Lionel Messi ist besser als Kaka. Und Liverpool ist jetzt besser als Liverpool damals. Liverpool ist jetzt nichts weniger als erstaunlich.“

„The Sun“: „Es war alles einem Teamgeist zu verdanken, wie man ihn selten auf einem Fußballfeld sieht.“

„The Daily Mirror“: „Sicherlich, wahrlich war das selbst in der unglaublichen und unmöglichen Europa-Geschichte Liverpools der großartigste Abend.“

„The Independent“: „Sie hören wirklich nie auf. Dieses unbezähmbare Liverpool-Team macht einfach weiter, denn es produziert Brillanz, die jeder Logik trotzt. (...) Es ist kaum zu begreifen, selbst für ein Stadion, das eine so ruhmreiche Geschichte wie Anfield erlebt hat.“

„Liverpool Echo“: „Die Chancen standen gegen sie, aber irgendwie gelang ihnen ein Auftritt von atemberaubender Willenskraft und Intensität.“

SPANIEN:

„El Pais“: „Barca ist in Europa nicht mehr zu helfen. (...) Es ist heute ein tragisches Team, der Protagonist der erniedrigendsten Niederlagen, das Opfer des grausamsten Spotts, den die Champions League zu bieten hat. Auf die klangvollsten Siege folgen die blutigsten Niederlagen, ob in Rom oder in Anfield.“

„El Mundo“: „(...) wenn Barcelona an einem weiteren unverzeihlichen Abend senkrecht abstürzte - härter als noch vor einem Jahr in Rom - dann lag es einfach an seinen eigenen Sünden.“

„El Mundo Deportivo“: „Ein unerklärliches Debakel des Barcelona-Teams gegen ein Liverpool, das von Anfang bis Ende überlegen war und ein Barca überwältigte, das machtlos zu einer der größten Demütigungen seiner Geschichte beitrug.“

„As“: „Anfield (Liverpool) hat ein zitterndes Barca plattgemacht wie eine Kakerlake.“




Kommentieren