Letztes Update am Mi, 08.05.2019 14:01

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Serben mehrheitlich für EU-Beitritt



Belgrad/EU-weit (APA) - Die Serben sind zu 53 Prozent für den EU-Beitritt ihres Landes. Dies zeigt eine am heutigen Mittwoch veröffentlichte Umfrage des Belgrader Instituts für europäische Angelegenheiten, die vom 8. bis 17. März unter 1.206 Bürgern durchgeführt wurde. Ein EU-Beitrittsreferendum würde demnach mit 48 zu 35 Prozent mit Ja ausgehen.

Die Umfrage förderte allerdings zutage, dass die Unterstützer der EU-Eingliederung mehrheitlich bereits über 60 Jahre alt sind. Die meisten Befragten - gut 43 Prozent - bewerteten die Beziehungen ihres Landes mit der EU mit der Note 3 auf der Schulnotenskala bis fünf. Anlass für die Umfrage ist der zehnte Jahrestag des EU-Beitrittsantrags Serbiens. Belgrad verhandelt seit gut fünf Jahren über einen EU-Beitritt.

Brüssel hatte Serbien und Montenegro Anfang des Vorjahres eine Beitrittsperspektive für 2025 in Aussicht gestellt. Die größte Hürde auf dem Weg in die EU ist der ungeklärte Status des Kosovo, mit dessen Unabhängigkeit sich Belgrad bisher nicht abfinden will, genauso wie fünf EU-Staaten.




Kommentieren