Letztes Update am Do, 09.05.2019 12:25

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Wiener Rentenmarkt zu Mittag wenig bewegt



Wien (APA) - Der Wiener Rentenmarkt zeigte sich heute, Donnerstag, zu Mittag wenig bewegt. Während die langlaufenden Bundesanleihen auf der Stelle traten, fanden die Anleihenkurse am kürzeren Ende keine klare Richtung.

Konjunkturdatenseitig blicken Anleger am heutigen Handelstag gespannt in die USA, wo am Nachmittag die Erzeugerpreise den Auftakt für eine Reihe von Inflationszahlen geben. „Die Marktreaktion dürfte sich zwar in Grenzen halten, Hinweise auf die morgen anstehenden Verbraucherpreise gibt es gleichwohl“, kommentiert der Helaba-Analyst Ralf Umlauf in seinem Tagesausblick.

Zudem stehen im Verlauf noch die US-Erstanträge auf Arbeitslosenhilfe auf der Agenda. Diese dürften laut Umlauf auf einen anhaltend robusten Arbeitsmarkt hindeuten. Auch die am Nachmittag zur Veröffentlichung stehende Handelsbilanz dürfte keine wesentlichen Einfluss auf die Schätzungen des Bruttoinlandsprodukts haben, so der Helaba-Experte.

Heute um 11.20 Uhr notierte der marktbestimmende Juni-Kontrakt des Euro-Bund-Future an der Eurex Deutschland in Frankfurt mit 166,36 um 16 Ticks über dem letzten Settlement von 166,20. Das bisherige Tageshoch lag bei 166,53, das Tagestief bei 166,14. Die Tagesbandbreite umfasst bisher also 39 Basispunkte. Der Handel verläuft bei hohem Volumen. In Frankfurt wurden bisher 239.509 Juni-Kontrakte gehandelt.

Die Rendite der 30-jährigen heimischen Bundesanleihe lag heute Früh bei 1,02 (zuletzt: 1,02) Prozent, die zehnjährige Benchmark-Bundesanleihe rentierte mit 0,25 (0,25) Prozent, die fünfjährige mit -0,27 (-0,26) Prozent und die zweijährige lag bei -0,57 (-0,58) Prozent.

Der Rendite-Spread zur vergleichbaren deutschen Benchmark-Anleihe betrug für die 30-jährige Bundesanleihe am Vormittag 44 (zuletzt: 43) Basispunkte. Die zehnjährige Referenz-Bundesanleihe lag 42 (41) Basispunkte über der deutschen Zinskurve. Für die fünfjährige errechnet sich ein Rendite-Abstand von 30 (31) Basispunkten und für die zweijährige ein Aufschlag von 6 (5) Punkten gegenüber der vergleichbaren deutschen Anleihe.

Börsenkurse und Taxen ausgewählter Benchmark-Anleihen im Interbankenhandel:

~ Emission LZ Kupon Handel --- Rendite Spread Börsekurs --- -- --- Geld Brief (in BP) Vortag Bund 47/02 30 1,50 111,33 111,60 1,02 44 111,27 Bund 29/02 10 0,75 102,38 102,43 0,25 42 102,37 Bund 24/10 5 0,00 110,50 110,67 -0,27 30 110,51 Bund 21/09 2 3,90 109,60 109,65 -0,57 6 109,62 ~




Kommentieren