Letztes Update am Fr, 10.05.2019 09:00

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Eishockey: Boston gewann Conference-Finalauftakt gegen Carolina 5:2



Boston (Massachusetts) (APA/dpa) - Dank eines starken Schlussdrittels sind die Boston Bruins erfolgreich in das Halbfinale der National Hockey League (NHL) gestartet. Die Bruins gewannen am Donnerstag das Auftaktspiel der „best of seven“-Finalserie der Eastern Conference gegen die Carolina Hurricanes mit 5:2. Die Entscheidung gelang den Gastgebern mit jeweils zwei Toren innerhalb von einer Minute im letzten Abschnitt.

Für die Treffer sorgten Marcus Johansson und Patrice Bergeron (beide 43. Minute), sowie Charlie Coyle und Chris Wagner (beide 58.). Auch die zweite Partie am Sonntag wird in Boston ausgetragen.

Ergebnis National Hockey League (NHL) vom Donnerstag: Eastern Conference - Finale (best of seven), 1. Spiel: Boston Bruins - Carolina Hurricanes 5:2. Stand in der Serie: 1:0.




Kommentieren