Letztes Update am Fr, 10.05.2019 09:03

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


16-Jähriger attackierte Beamten in Tiroler Sozialeinrichtung



Fügen (APA) - Ein 16-Jähriger hat Mittwochabend in einer Sozialeinrichtung in Fügen im Zillertal (Bezirk Schwaz) bei einer Amtshandlung einen Polizeibeamten attackiert und verletzt. Der Jugendliche verpasste dem Polizisten mit dem Ellenbogen einen Schlag gegen die Schläfe. Nach einem Pfeffersprayeinsatz, bei dem ein weiterer Beamter verletzt wurde, konnte der 16-Jährige schließlich festgenommen werden.

Er wurde in die Innsbrucker Justizanstalt eingeliefert. Der Jugendliche hatte zuvor Betreuerinnen der Einrichtung bedroht.




Kommentieren