Letztes Update am Fr, 10.05.2019 14:58

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Bericht: Mindestens 70 Migranten vor Tunesien ertrunken



Tunis (APA/dpa) - Vor der tunesischen Küste sind laut Behörden mindestens 70 Migranten bei einem Bootsunglück ertrunken. 16 Menschen seien in der Nähe von Sfax von Fischern gerettet worden, berichtete die staatliche Nachrichtenagentur TAP am Freitag.

Sie berief sich auf Behördenkreise der tunesischen Küstenstadt. Offizielle Informationen lagen zunächst nicht vor. Die tunesische Küstenwache suche die Gewässer ab, hieß es weiter.




Kommentieren