Letztes Update am Fr, 10.05.2019 17:22

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Fresenius sucht Interessenten für Transfusionssparte



Bad Homburg (APA/Reuters) - Der deutsche Medizinkonzern Fresenius hat laut „Frankfurter Allgemeine Zeitung“ mögliche Interessenten für sein Bluttransfusions-Geschäft angesprochen und für einen eventuellen Verkauf die Investmentbank Goldman Sachs beauftragt. Es handele sich bisher um „vorfühlende Kontakte“, berichtete die Zeitung.

Fresenius ist in Österreich mehrheitlich an der VED beteiligt.

~ ISIN DE0005785802 WEB http://www.fmc-ag.de/ ~ APA513 2019-05-10/17:19




Kommentieren