Letztes Update am So, 12.05.2019 09:31

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


17-Jährige fuhr in Tirol mit Auto gegen Baum - verletzt



Walchsee (APA) - Eine 17-jährige Autolenkerin ist am Samstag bei einer Ausbildungsfahrt in Walchsee (Bez. Kufstein) mit dem Pkw gegen einen Baum geprallt und dabei verletzt worden. Die junge Frau beging beim Abbiegen vermutlich einen Bedienungsfehler, kam von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem Baum am Straßenrand, teilte die Polizei mit.

Die Lenkerin wurde mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus nach Kufstein geflogen. Der Unfall ereignete sich gegen 13.30 Uhr bei der Kreuzung der Walchseestraße (B172) mit der Seestraße, in die die 17-Jährige einbiegen wollte. Am Pkw entstand erheblicher Sachschaden.




Kommentieren