Letztes Update am So, 12.05.2019 16:26

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Golf: Schwab bei Sieg von Kinhult British-Open-42., Wiesberger 70.



Southport (APA) - Die Österreicher Matthias Schwab und Bernd Wiesberger haben am Sonntag beim British Golf Masters in Southport die Endränge 42 und 70 belegt. Schwab verbesserte sich auf Runde vier mit einer 69 und gesamt 4 unter Par um 22 Plätze, Wiesberger büßte durch eine 76 exakt 33 Positionen ein und schloss mit Par ab. Der Sieg auf dem Par-72-Kurs ging mit 16 unter Par an den Schweden Marcus Kinhult.

Schwab kam zum Abschluss auf fünf Birdies und zwei Bogeys. „Zum Turnier ist zu sagen, dass 15 gespielte Birdies gut sind, ich aber derzeit zu viele Fehler mache, die Schläge kosten“, sagte der Steirer. Nach einer Woche Pause geht es für ihn in Dänemark und Belgien weiter. Der Burgenländer Wiesberger fabrizierte vier Bogeys und ein Doppel-Bogey, dem standen nur zwei Birdies gegenüber.

Ergebnisse British Open (Par 72): 1. Marcus Kinhult (SWE) 272 (65+69+68+70) Schläge - 2. Eddie Peppernell (ENG) 273 (70+67+70+66), Robert MacIntyre (ECO) 273 (68+69+68+68) und Matt Wallace (ENG) 273 (65+67+70+71). Weiter: 42. Matthias Schwab (AUT) 284 (71+70+74+69) - 70. Bernd Wiesberger (AUT) 288 (69+72+71+76)




Kommentieren