Letztes Update am So, 12.05.2019 19:35

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Rallye: Tänak siegte in Chile vor Ogier und Loeb



Concepcion (APA/AFP) - Toyota-Pilot Ott Tänak hat die Chile-Rallye für sich entschieden. Der Este gewann den WM-Lauf am Sonntag vor den Franzosen Sebastien Ogier (Citroen) und Sebastien Loeb (Hyundai). Titelverteidiger Ogier übernahm mit dem Erfolg im sechsten Saisonrennen die Gesamtführung von dem bei einem Unfall am Samstag ausgeschieden Belgier Thierry Neuville (Hyundai).

Der Belgier hatte sich bei dem Ausfall auf der achten Sonderprüfung eine Beinverletzung zugezogen. Im WM-Klassement ist Neuville mit 110 Punkten hinter Ogier (122) und Tänak (112) nur noch Dritter.




Kommentieren