Letztes Update am So, 12.05.2019 19:44

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Fußball: ManCity 2 - Guardiola bedankte sich bei Liverpool



Brighton/Liverpool (APA) - Nach der erfolgreichen Titelverteidigung mit Manchester City fielen sich Pep Guardiola und seine Spieler in Brighton überglücklich in die Arme und sangen „Campeones“. Zeitgleich drehte Jürgen Klopp im Stadion an der Anfield Road unter tosendem Applaus des Publikums - aber mit gequältem Lächeln - eine Ehrenrunde.

Aus seiner Enttäuschung über die verpasste Chance auf die erste Meisterschaft von Liverpool seit 29 Jahren machte der Deutsche kein Geheimnis. „Zweiter ist nicht unbedingt das, was ich heute Abend gern sein wollte. Aber ich sehe hier niemanden, der weint.“ Sein Club hat am 1. Juni im Finale gegen Tottenham noch die Chance auf den Champions-League-Titel.

Guardiola meinte: „Wir haben hart gearbeitet. Ich muss natürlich auch Liverpool gratulieren. Mit diesem Team zu konkurrieren, das hat uns zu den Leistungen gepusht, die wir erreicht haben.“ Nach der Rückkehr der Mannschaft nach Manchester war am Abend eine große Feier im Etihad Stadion geplant.




Kommentieren