Letztes Update am Mo, 13.05.2019 11:19

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Vietnamesische Polizei beschlagnahmte halbe Tonne der Droge Ketamin



Hanoi (APA/AFP) - Die vietnamesische Polizei hat eine halbe Tonne der „Reichendroge“ Ketamin im Wert von 21 Millionen Dollar (18,7 Millionen Euro) beschlagnahmt. Bei der Razzia in Ho-Chi-Minh-Stadt wurden drei Taiwaner und ein Chinese festgenommen, wie die amtliche Zeitung „Thanh Nien“ am Montag berichtete.

Dem Zugriff waren monatelange Observationen vorausgegangen. Der Zeitung zufolge kam das Rauschgift aus China und war für Taiwan bestimmt.

Ketamin ist laut Polizei fünfmal teurer als andere synthetische Drogen und wird meistens von Wohlhabenden konsumiert. Erst im vergangenen Monat hatten Ermittler mehr als eine Tonne Crystal Meth und etwa dieselbe Menge Ketamin in Ho-Chi-Minh-Stadt beschlagnahmt. Die südvietnamesische Metropole ist ein Drehkreuz für den regionalen Drogenhandel.




Kommentieren